Alles rund um Digital Steuerungen, vor allem im DCC Format.

Als Roco noch Qualität kannte… BR 110 43392

Es war 1993, als die Firma 'Roco' eine (fast) rundum brandneue E-Lok der BR 110 vorstellte. Dieses Modell war schwer beeindruckend, in jeder Hinsicht. Im Bild die spätere Version als 'E 10'. Damals ging Roco schon seit Jahren den konsequenten Weg Richtung 'edel'. Die Qualität der Lackierung wurde ständig verbessert,…

Sicherheit für Bogenweichen von Fleischmann N

Meine 'piccolo' Bogenweichen mit metallischem Herzstück verursachten beim Abzweigen oft Entgleisungen. Ursache ist das Absinken der Stellplatte, die damit die Weichenzungen dem Zugriff der Spurkränze entzieht. Die Fahrzeuge werden dann nicht mehr sicher geführt. Ein Streifen Karton hilft. Für's Foto habe ich das Geknickte belassen. Technisch stört das nicht. Sofortige…

Pimp Your ‚Bau Spiel Bahn‘ von Fischer Technik! 😀

Fischer Technik bot Anfang der 80er Jahre eine Spielbahn an, deren knallrote Züge auf Fleischmanns Messing-Gleisen unterwegs waren. Später diente diese Bahn übrigens als Inspiration für Fleischmanns 'Magic Train'. Mich interessieren ja alle möglichen Sorten von 'Modell'-Bahnen, schon als Kind war ich so drauf. Das Konstruktion-System von 'Fischer Technik' war…

„Warum kaufen die Leute noch Lenz-Standard Decoder?“

Echtes Zitat eines Mitbewerbers. Man sieht: Entspannte Spielbahner werden in der Branche oft vergessen - oder belächelt. Aber wer so eine Frage stellt, der lässt außer acht, wie die weitaus größte Anzahl der Modellbahner tickt. Die wollen nämlich nur: Spielen. Der Lenz Standard Decoder. Foto (c) Lenz Elektronik. Der Chef…

Märklin Startset 29730 mit Fake-Lego. Mir macht’s Spaß! 🙂

Original-Abbildung (c) märklin. Manche Weihnachtsgeschenke haben es in sich. Da ist das anstehende Essen plötzlich völlig egal. Oder der traditionelle Film. Jaja. Nachher. (Nachher = 25. 12..) Im Grunde eine sensationelle Idee, zwei Spielzeug-Klassiker miteinander zu verbinden. märklin als Modellbahn-Marke, und dazu ... nein, kein Lego. Sondern ein Nachahmer-Produkt (was…

Leise Schleifer für märklin-Waggons.

Da märklin noch immer lautstarke Klapper-Schleifer unter seine Waggons baut, habe ich mir nun selbst beholfen. Nicht optische sondern akustische Reize sind es, die einen besonders stark beeinflussen. Warum wohl hat man mit seinen älteren, leicht abgenudelten Loks nicht wirklich ein Problem - aber Loks mit furchtbaren Antriebsgeräuschen lässt man…

märklin LED Beleuchtung 73300 (auch) für Trix Donnerbüchsen

Es dauert, bis die LED aufleuchten, aber dann sieht's grandios aus. Und ... hell. SEHR hell. märklin hat eine Lichtleiste mit LED entwickelt, die in sämtliche Donnerbüchsen von märklin passt, die seit den 70er Jahren produziert worden sind. Die Gehäuse sind nämlich baugleich.  Aber: Wie üblich hat man bei märklin…

Fahrkultur für die märklin 3029 / Primex 3020

Ein hübsches, kleines Ding! Gute Fahreigenschaften in Jahrzehnte alten Spielzeug-Loks, wozu soll das gut sein? Und geht das überhaupt? Ja, das geht, und es macht Spaß. Vor allem NACH dem Umbau. Dazu (!) ist es gut. 😀  Viele märklin-Fans werden schöne Erinnerungen mit diesen kleinen Loks verbinden. Warum nicht solche Kleinodien…

Esu Licht-Projekt für den VT 36.5 in H0 von Hobbytrain

Charakterköpfe: Der VT36.5 und sein Steuerwagen. Der Triebzug VT 36.5 / VS 137 von Hobbytrain in H0 ist wirklich schick oder zumindest interessant, aber wer sich die Lichtschaltung ausgedacht hat... mit kleinen Schalterchen das Licht seitenweise zu deaktivieren, das ist mir zu doof. Den Beiwagen anzuleuchten, das ist wenig vorbildgetreu.…

Neuheiten 2022, oder: Au Backe.

Die Neuheiten-Auswahl 2022 ist das Langweiligste, Ödeste, zum Teil Anmaßenste, das sich die Branche jemals getraut hat. Natürlich stehen wir alle unter vor allem psychischen Belastungen durch die nervige Corona-Pandemie; das allein aber rechtfertigt keine Ideenlosigkeit. Ein Schnappschuss, deswegen so verwaschen: Modellbahnen machen Freude, auf diese ... oder jene Weise.…

Trix 21523, ein schönes Startset von märklin.

Bereits 2012 hat märklin über den Discounter 'Netto' ein richtig schönes Startset angeboten. Einen derartigen Flop hat märklin wohl selten erlebt, leider. Dabei ist alles drin, was man braucht, um wirklich 'Modell-Eisenbahn' zu spielen: Die märklin- Diesellok in klassischem blau, drei Waggons zum Rangieren, ein analoges Fahrgerät und ein Gleis-Oval…

Der klassische Märklin-Motor als „sieben Sterne Antrieb“.

Märklins Drehgestell-Antrieb mit "fünf Sternen" könnte viel besser sein, als märklin ihm ab Werk erlaubt: Geschmeidiger, leiser. Mit wenig Aufwand kann man das nachholen. Sieht aus, wie immer. Und doch... Klar könnte man auch einen Glockenanker-Motor einbauen. Aber vielen Modellbahnern macht es Spaß, möglichst viele 'Original-Teile' zu verwenden.  Der klassische…

S-Bahn Berlin von Lima entklappert.

Limas S-Bahn Züge haben eine echte Erfolgsgeschichte erzählt. Wer aber Gleise mit Mittelleiter verwendet, wird ab Werk mit ohrenbetäubendem Geklapper bestraft. Alte märklin-Fahrzeuge aus Metall mit Waggons aus Blech, am Besten auf M-Gleis, erzeugen eine, sagen wir, bemerkenswerte Geräusch-Kulisse. Aber irgendwie ist das auch cool. Relativ moderne Fahrzeuge mit Klapper-Schleifern…

märklin-Vintage: LED statt Glühlampen. Auch für den 4411.

Auch märklin Waggons aus den 60er Jahren lassen sich mit LED ausrüsten. Flackernde Schlusslichter sind ätzend, und Glühlampen werden heiß, gerade im Digital-Dauerbetrieb: Zwei Gründe, märklins noch heute verwendete Technik rauszuwerfen, um mit einer etwas unkonventionellen Bastel-Lösung einen eleganten Effekt zu erzielen. 🔴🔴 Prinzip-Darstellung. Es ist ganz einfach: Man ersetzt…

Märklin Programmer 60971 – ein angeknackster Zauberstab.

märklin-Digital ist eine große Nummer. Seit 1984. Zwischenzeitlich von Esu versorgt, führt märklin längst alles wieder in einer Regie. Man möchte meinen: Leider. So sieht das aus, mit aufgestecktem (ab Werk-) Lok-Decoder, der sich tatsächlich nicht programmieren lässt. Auch bei märklin-Digital, ob nun mit oder ohne Mittelleiter verwendet, kommt schnell…

ICE 1 in N von Fleischmann mit Glockenanker-Motor.

Für Fleischmanns ICE Triebköpfe 7440 / 7450 / 7452 bietet micromotors.eu einen Umbausatz an, inklusive Porto bezahlt man dafür rund 35 Euro. Mit neuen Schnecken und einer Schwungmasse ist alles dabei. Man braucht eigentlich keine Anleitung. Ich habe alles nach Gefühl und mit Ausprobieren zusammengesteckt und zusammengeklebt. Der gesamte Umbau…

BR 110.1 von Minitrix mit Glockenanker-Motor.

Robust aber laut, so kennt man die klassischen Antriebe von Arnold oder Minitrix. Neue, günstige Motor-Sets lassen die sägenden Geräusche schnell vergessen. Diese unscheinbare Anordnung bewirkt exzellente Fahreigenschaften auch ältester N-Loks. Drei neue Anbieter, tramfabriek, 1001-digital und micromotor, liefern für 25 bis 30 Euro alle Teile, um die originalen Krach-Motore…

Ein Lob für den Service von Lenz Elektronik.

Wer (Modellbahnen-)baut, baut auch mal Mist. Vor zuviel Frust bewahrt einen der Austausch-Service von Lenz Elektronik. Loks mit Decodern auszurüsten macht Spaß, und gerade bei Fahrzeugen ohne Schnittstelle ist das Erfolgserlebnis besonders intensiv. Wenn aber aus eigener Dusseligkeit ein Decoder zerstört wird, dann ergeben sich zugleich verschiedene negative Szenarien: Frust…

Strom-Einspeisung von PECO für das PIKO A Gleis und Roco Line.

So solide kann man Strom einspeisen, UK sei Dank. 🙂 Piko bietet für sein A-Gleis eine recht fummelige Möglichkeit der Strom-Einspeisung. Diese durch den Schwellenrost zu drücken grenzt an eine Strafarbeit. Einfacher und stabiler klappt das mit dem Peco Produkt ST273. Diese Klemmen lassen sich ganz einfach an das A-Gleis…